Aktuelles


Weihnachtszauber jetzt auch auf Facebook

Der Uelzener Weihnachtszauber 2017 ist jetzt auch auf Facebook zu finden.

Also LIKEN, TEILEN & garantiert nichts mehr verpassen!

Die Gewinner der Weihnachtstombola 2016 stehen fest

Die Lose sind gezogen. Hier können Sie sich die Gewinnnummern ansehen und herunterladen.

Download
Liste der Gewinnerlose 2016
Gewinne Tombola 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.3 KB
0 Kommentare

Finale mit Herz - Tausende Menschen singen gemeinsam im Kerzenschein

Gänsehaut pur während der großen Abschlussveranstaltung des Uelzener Weihnachtszaubers am 23. Dezember: Bürger und Gäste der Hansestadt wurden gemeinsam mit rund 200 Sängern und Posaunenchören aus dem Landkreis zu Akteuren am großen Adventskalender des historischen Alten Rathauses. Ihre Stimmen und das Leuchten tausender Kerzen erhellten die Marktstraßen der Hansestadt und setzten ein deutliches Zeichen für Frieden und Gemeinschaft.

 

Die festliche Stimmung hat auch den Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil beeindruckt. In seiner Rede betonte er, wie gern er Uelzen zu diesem Anlass besuche. Auch Bürgermeister Jürgen Markwardt wünschte allen Bürgerinnen und Bürger ein schönes, friedliches Weihnachtsfest.

 

Weitere Impressionen finden Sie auch auf der Internetseite der Allgemeinen Zeitung

0 Kommentare

Es wird ein Fest - Das Finale am Uelzener Adventskalender

Tannenbäume zu verschenken – Plätze für Rollstuhlfahrer

 

Die Hansestadt bietet Rollstuhlfahrern während des Finales des Uelzener Weihnachtszaubers vor dem großen Adventskalender am Alten Rathaus am kommenden Freitag, 23. Dezember, ab 18 Uhr, geeignete Plätze an. Interessierte, die das Angebot annehmen möchten, können sich bei Anke Steffen, Koordinatorin des Weihnachtszaubers, anmelden per E-Mail an anke.steffen@stadt.uelzen.de oder telefonisch unter 0581-800 6170. Treffpunkt wird um 17.30 Uhr an der Guten Bude auf dem Weihnachtsmarkt sein. Anke Steffen weist darauf hin, dass die Rollstuhlfahrer bis zum Ende der Veranstaltung gegen 19.20 Uhr ihren Platz nicht verlassen können.

 

Die derzeit vor dem Alten Rathaus platzierten Tannenbäume werden bereits Freitag frühmorgens entfernt, da für die Abschlussveranstaltung eine große Bühne aufgebaut wird. „Wer einen Tannenbaum geschenkt haben möchte, kann Freitagmorgen ab 7.30 bis circa 9 Uhr zum Alten Rathaus kommen, sich einen Baum aussuchen und ihn gleich mit nach Hause nehmen“, erklärt Steffen.

 

Bürger und Gäste der Hansestadt werden beim Finale gemeinsam mit rund 200 Sängern aus verschiedenen Chören des Landkreises zu Akteuren am großen Adventskalender. Das gemeinsame Singen und die weihnachtliche Stimmung stehen während der Zeremonie im Mittelpunkt. Als Festredner wird der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil erwartet. Textblätter werden auch am Veranstaltungsabend ab 17 Uhr verteilt.

 

25 Kommentare

Schweigeminute für die Opfer von Berlin

Bürgermeister Jürgen Markwardt zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin:

 

„Diese grausame Tat in Berlin macht uns tief betroffen.

Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei den Angehörigen. Ich persönlich empfinde eine tiefe Trauer, aber gleichzeitig auch eine Wut. Es ist Ziel des Terrors, uns in Angst und Schrecken zu versetzen. Das dürfen wir aber nicht zulassen, sondern uns weiterhin mit aller Kraft für Menschlichkeit und ein friedliches Miteinander einsetzen.“

 

Als Zeichen der Anteilnahme bittet Bürgermeister Jürgen Markwardt heute, am 20. Dezember, vor

dem Uelzener Adventskalender, um 18 Uhr, um eine Schweigeminute für die Opfer.

0 Kommentare