Uelzens "Gute Bude"

2015 hatten Vereine und Initiativen erstmals die Gelegenheit, ihre Arbeit auf dem Uelzener Weihnachtsmarkt zu präsentieren und Spenden zu sammeln. Einige Organisationen boten neben Informationsmaterial auch Mitmachaktionen, Gewinnspiele und Geschenkideen an.  Auch 2016 gibt es die Gute Bude. Erstmals können auch Kunsthandwerker ihre Produkte präsentieren.
Hier finden Sie eine Übersicht über die Teilnehmer.